Railcolor.net Loks-aus-Kiel.de Webshop
Lok-Datenbank.de
Facebook Twitter Flickr LinkedIn RSS-Feed
de en

SBB Am 841

Home Stadler Rail Valencia GA-DE 900 AS SBB Am 841

Den SBB fehlten Anfang der neunziger Jahre Diesellokomotiven, die schwere Bauzüge bei geringen Geschwindigkeiten befördern konnten. Die sieben Am 4/4 ex DB V 200 hatten sich für diesen Einsatz überhaupt nicht bewährt und es mussten dringend geeignete Diesellokomotiven für die verschiedenen Netzausbauprojekte beschafft werden. Auch für die Güternahzustellung fehlten genügend leistungsfähige thermische Triebfahrzeuge. Nach einer internationalen Ausschreibung fiel die Wahl auf GEC Alsthom Transport in Valencia, wo die SBB Ende 1994 dreissig Lokomotiven des Typs GA-DE 900/AS bestellte. Diese Bestellung wurde Mitte 1996 um zehn Lokomotiven erhöht.

 

Die Lokomotive basiert auf der Baureihe 311, die von den verstaatlichten Maquinista, Ateinsa und Babcock&Wilcox für die RENFE gebaut worden waren. Maquiniste in Barcelona, Ateinsa in Madrid sowie Meinfesa in Valencia wurden von GEC Alsthom übernommen. Die spanische Version erhielt eine elektrische Ausrüstung von Siemens. Dies war bei den SBB Am 841 000 bis 039, die bei GEC Alsthom bestellt wurden, nicht mehr möglich.

 

Der MTU-Dieselmotor 8V 396 TB14 mit 920 kW Leistung treibt direkt den Drehstromgenerator an. Dieser speist den zentralen Wechselrichter, der die vier Drehstromfahrmotoren versorgt. Die Auslieferung erfolgt von Mitte 1996 bis Mitte 1997. Auf breitspurigen Hilfsdrehgestellen gelangten die Lokomotiven an die französische Grenze und dann paketweise als Bahntransport zur SLM nach Winterthur, wo die Inbetriebsetzung erfolgte.

 

Anlässlich der Bereinigung der Flotten bei SBB Infrastruktur und SBB Cargo, gelangten alle vierzig Diesellokomotiven zur Infrastruktur, wo sie in Einzel- bis Dreifachtraktion verkehren können. Für den Streckeneinsatz sind die Fahrzeuge seit der Ablieferung mit Zugsicherung ausgerüstet.

 

Text: Theo Stolz

News

Bestand

Hersteller Fabriknummer Baujahr Fahrzeugtyp Bauart Loknummer        
GEC Alsthom 1978 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 000-3
GEC Alsthom 1979 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 001-1
GEC Alsthom 1980 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 002-9
GEC Alsthom 1981 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 003-7
GEC Alsthom 1982 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 004-5
GEC Alsthom 1983 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 005-2
GEC Alsthom 1984 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 006-0
GEC Alsthom 1985 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 007-8
GEC Alsthom 1986 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 008-6
GEC Alsthom 1987 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 009-4
GEC Alsthom 1988 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 010-2
GEC Alsthom 1989 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 011-0
GEC Alsthom 1990 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 012-8
GEC Alsthom 1991 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 013-6
GEC Alsthom 1992 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 014-4
GEC Alsthom 1993 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 015-1
GEC Alsthom 1994 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 016-9
GEC Alsthom 1995 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 017-7
GEC Alsthom 1996 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 018-5
GEC Alsthom 1997 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 019-3
GEC Alsthom 1998 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 020-1
GEC Alsthom 1999 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 021-9
GEC Alsthom 2000 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 022-7
GEC Alsthom 2001 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 023-5
GEC Alsthom 2002 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 024-3
GEC Alsthom 2003 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 025-0
GEC Alsthom 2004 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 026-8
GEC Alsthom 2005 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 027-6
GEC Alsthom 2006 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 028-4
GEC Alsthom 2007 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 029-2
GEC Alsthom 2008 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 030-0
GEC Alsthom 2009 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 031-8
GEC Alsthom 2010 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 032-6
GEC Alsthom 2011 1996 GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 033-4
GEC Alsthom 2012 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 034-2
GEC Alsthom 2013 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 035-9
GEC Alsthom 2014 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 036-7
GEC Alsthom 2015 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 037-5
GEC Alsthom 2016 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 038-3
GEC Alsthom 2017 199x GA-DE 900 AS Bo'Bo'-de SBB Am 841 039-1